SB360
Sensorbox mit NG360-Neigungssensor
SB360[+]

Besonderheiten

Beschreibung

Die Sensorbox SB360 ist ein Aluminium-Druckgussgehäuse (IP65) mit integriertem Neigungssensor NG360 zur einachsigen Neigungsmessung.
Zusätzlich zum Sensor enthält die Sensorbox eine EMV-Schutzbeschaltung und einen über eine Lötbrücke zu- bzw. abschaltbaren RS485-Kabel-Abschlusswiderstand.
Zwei dichte Metallkabelverschraubung und die kompakten Abmessungen des stabilen Ganzmetallkörpers der Sensorbox in Verbindung mit der RS485-Datenschnittselle ermöglichen den Einsatz als Ketteninklinometer unter rauen Betriebsbedingungen. Die verwendeten Schnittstellenschaltkreise und die verfügbaren Adressen gestatten die Zusammenschaltung von maximal 78 Sensorboxen an einem 4-Draht-Bus (2 Leiter Betriebsspannung und 2 Leiter RS485 Datenleitung).

Anwendung

Die SB360 findet überall dort Anwendung, wo in rauer Umgebung genaue Neigungsmessungen mit einem unbegrenzten Messbereich von 360 Grad realisiert werden müssen. Insbesondere in Bau-, Bergbau- und Landmaschinen, in Transport- und Fördergeräten, in Schiffen, in der Verfahrens- und Automatisierungstechnik sowie im allgemeinen Maschinenbau werden SB360 mit Erfolg eingesetzt.

Technische Daten

Anschlussklemme 6 x 1,5 mm2
Kabeldurchführung M12 x 1,5 (Metall mit integrierter Zugentlastung)
Messbereich, Auflösung usw. entsprechend verwendetem SEIKA-Sensor NG360
Schutzart IP65
Messebene parallel zum Gehäuseboden
Abschlusswiderstand 100 Ohm
Arbeitstemperatur -40 ... +85°C

Optionen: Prüfprotokoll, Silikongummiverguss, Kabelkonfektionierung

Abmessungen in mm

Anschlussbelegung

 

SEIKA Mikrosystemtechnik GmbH - Ellharter Strasse 10 - 87435 Kempten - Germany - EMail: seika@seika.de

H205S